Atem & Entspannung
Atme!

Atem & Entspannung

mitte-rechts-aussen

Lernen Sie das, was der Atem ausdrückt, wahrzunehmen!

Gibt es in Ihrem Leben Situationen, in denen Ihnen buchstäblich die Luft wegbleibt? Haben Sie den Eindruck, häufig nach Luft zu schnappen? Fehlt Ihnen der lange Atem?

Egal in welcher Situation, Ihr Atem begleitet Sie durch Ihr Leben. Gerade in stressigen Lebenssituationen nehmen Sie besonders wahr, wenn der Körper verspannt, der Atem stockt oder Sie keine Luft mehr bekommen. Hier brauchen Sie Körper- und Atemübungen, um in stressigen Situationen Ruhe zu bewahren, durchzuatmen und zu entspannen.

Doch der Atem ist mehr als nur Mittel zur Entspannung. Wenn Sie lernen, den Atem frei fließen zu lassen, zeigt er Ihnen, wo Sie in Ihrem Leben stehen und wie es Ihnen gerade geht. Es gilt also, den Atem als Wegweiser für Ihre eigene Befindlichkeit wieder zu entdecken. Lernen Sie das, was der Atem ausdrückt, wahrzunehmen und für Ihre eigene Stärkung zu nutzen.

 

  • Sie lernen, Ihren Körper für einen frei fließenden Atem durchlässig zu machen
  • Sie nehmen Ihren Atem wahr und schauen zu, was geschieht
  • Sie lernen, mit Hilfe Ihres Atems zu entspannen
  • Sie lernen, sich in Stresssituationen mit Atemübungen zu helfen
  • Sie nutzen Ihren Atem um sich selbst zu stärken
  • Sie lernen sich selbst durch Ihren Atem besser kennen
Atem & Entspannung